Wiechmann GmbH & Co.

kopf ueberuns

kopf ueberuns klein

Die Wiechmann GmbH & Co.
Seit über 80 Jahren

  • 1932 gründete der Ingenieur Harry Wiechmann das gleichnamige Unternehmen für Schiffselektrotechnik mit Firmensitz „Am Dobben“ in Bremen.

  • Bereits 1935 trat der Elektro-Ingenieur Karl Iwang in die Firma ein. In den Folgejahren befasste sich das Unternehmen überwiegend mit dem Neubau von Fischereifahrzeugen und Handelsschiffen und entwickelte sich zu beachtlicher Größe. Auch der Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg, die Konsolidierung  des Unternehmens und dessen Übergang in einen reinen Familienbetrieb wurden wesentlich von Karl Iwang geprägt.

  • Nach dem Tod des Firmengründers wurde Karl Iwang 1953 Mitteilhaber und Geschäftsführer, ab Anfang der 1960er zusammen mit dem Techniker Rolf Kriete.

  • 1969 trat der Elektromeister Wilhelm Heuer in das Unternehmen ein und wurde nach dem Ausscheiden von Rolf Kriete Teilhaber und Geschäftsführer.

  • In den 70er Jahren bezog die Wiechmann GmbH & Co. ein neues Firmengebäude in Bremen-Walle. Das Reparaturgeschäft wurde ausgebaut sowie auf das Ausland ausgedehnt. Nach dem Tod von Karl Iwang (1978) übernahm dessen Sohn Peter die Teilhaberschaft und Geschäftsführung.

  • 2013 wurde der Elektromeister Hans-Gerd Stuckenbrock zum geschäftsführenden Gesellschafter bestellt. Seit Dezember 2015 ergänzt der Elektromeister Thorsten Schüttler die Geschäftsführung.

  • Ein Schwerpunkt ist heute die Projektierung und Konstruktion von Elektro-Anlagen an modernen PC-Arbeitsplätzen. Bereits seit Jahren unterhält Wiechmann ein Baubüro auf dem Gelände der Elsflether Werft.

  • Um näher bei unseren Kunden zu sein, wurde der Betrieb 2011 von Bremen nach Lemwerder verlegt und mit der bereits bestehenden dortigen Niederlassung verschmolzen. Dazu bezog die Wiechmann GmbH & Co. "Am Hansering" neue moderne Räumlichkeiten.

  • Dank langjähriger Geschäftsbeziehungen zu Kunden aus dem Schifffahrts- und Werftenbereich und kontinuierlicher Gewinnung neuer Kunden gelang es bis heute, das Unternehmen im Familienbesitz zu halten. Ein weiterer Meilenstein wird die erste Teilnahme an der SMM 2016 in Hamburg sein.

  • Seit März 2016 ist Thorsten Schüttler alleiniger Geschäftsführer.


Unsere Firmenphilosophie

Wir stellen uns den Herausforderungen der Zukunft. Mit qualifizierten und hoch motivierten Mitarbeitern, unserem kompromisslosen Qualitätsmanagement und einem Konzept, das auf Kundenorientierung und Flexibilität setzt, sind wir gut gerüstet.

Eine weitere tragende Säule unseres Erfolgs ist die hervorragende Zusammenarbeit mit den Kunden und Lieferanten. Auch weiterhin wollen wir für unsere Kunden der kompetente Ansprechpartner rund um die Projektierung und Konstruktion von Elektro-Anlagen, für Reparaturarbeiten, Um- und Neubauten sowie Ersatzteillieferung im Bereich der Schiffselektrotechnik sein. Damit bieten wir von der Elektroausrüstung bis zum Neubau zuverlässig alles aus einer Hand.

Wiechmann GmbH & Co. Schiffselektrotechnik, Hansering 6, D-27809 Lemwerder | Tel. +49(0)421/388 978-0 | E-Mail info@wico-bremen.de